...das läuft...

Ich bin die Erfinderin der addiQuick Handfilzmaschine
I am the inventor of the addiQuick hand felting machine
Meine Leidenschaft ist es Filzfiguren und Schuhe aus Filz herzustellen

Mittwoch, 5. Juni 2013

Drache Fredderick



 Mit der addiQuick gefilzt
 70 cm Groß

 Erst mit weißer Wolle gefilzt
 Dann mit Sprühfarbe an gesprüht
 Mit Giltzer verziert
 Die Augen mit Aquarell Farbe gemalt
 65 Stunden gefilzt



 Die neuen Nadeln für die addiQuick von Patti ausprobiert.


 Und für voll geil befunden :-)))
Darum möchte ich diese Gelegenheit auch nutzen und euch zu meinem Kurs einladen.

AddiQuick-Filzkurs

Hier geht es ausschließlich rund um das Thema „Filzen mit der addiQuick.“
In diesem Kurs erlernst Du den richtigen Umgang mit der addiQuick.

Dazu gehört unter anderen welche Nadeln für welche Arbeiten verwendet werden.
Wie filze ich z.B. Augen oder andere Objekte mit ein.
Wie erreiche ich eine gleichmäßig geschlossenen Oberfläche und wie kann ich sie gestalten.
Welche anderen Materialien (Stoffe) kann ich mit der addiQuick befilzen.
Wie bekomme ich eine feste Struktur und und und.
Und... je mehr Fragen Du hast umso besser ist es für alle Beteiligten. ;-)

Wenn Du selber noch keine addiQuick hast dann bekommst Du hier die Möglichkeit die Maschine auszuprobieren um zu sehen wie das arbeiten mit der Maschine funktioniert.
Du brauchst für diesen Kurs nichts mitbringen außer gute Laune, Experimentierfreude und den Spaß dich an meinem Wissen zu bereichern. ;-)

AddiQuicks, Unterlagen, Nadeln usw. sind vorhanden.
Tee, Kaffee und eine Kleinigkeit zum schnöckern stehen frei zur Verfügung.
Lediglich die verbrauchte Wolle musst du bezahlen. Welches nicht all zu viel sein wird denn wir wollen nur eine Kleinigkeit filzen.

Also, wann is dat denn nu?
Samstag den 7.9.2013 von 11.00 - 13.30 Uhr.
Wenn dieser Kurs voll ist bestünde noch die Möglichkeit einen Kurs von 15.00 – 17.30 Uhr zu belegen. Bitte sprich mich darauf doch extra an und sage mir, dass Du auch, oder nur zu einem gewissen Zeitpunkt kannst.

Un wo is dat?
In der alten Brennerei Hilbers, Butjadingerstr. 346, in 26125 Oldenburg - Etzhorn.
Du willst es genauer wissen? Dann guggst Du hier Alder ;-) www.altebrennerei-hilbers.de

un wat kost das?
35€ zuzüglich Kosten für Verbrauchsmaterial 
(ca. 5-10€)

Die Teilnehmerzahl ist bis zu 6 Personen begrenzt, damit ich auch jedem Teilnehmer meine volle Aufmerksamkeit widmen kann.

Damit ich besser planen kann brauche ich von dir eine verbindliche Anmeldung.
D.h. Du müsstest mir die Kursgebühr im Voraus überweisen. Sorry, aber anders geht es nicht da ich die Räumlichkeiten für diesen Kurs extra anmieten muss.
Solltest Du an diesem Tag z.B. krank sein dann frage doch bitte einfach eine Freundin ob sie für dich diesen Termin wahrnehmen kann

Na hast Du Lust bekommen? Dann schreibe mir doch bitte eine Mail an: mobifilz@gmx.de




Kommentare:

  1. oh...das hört sich gut an!
    das Maschinchen habe ich,nutze es aber nicht wirklich... und Oldenburg ist ja gleich um die Ecke....
    gibt es da ein Mindestalter?für den Fall das meine Tochter(dann fast 15J.) auch Lust hätte...
    liebe Grüße Ute

    AntwortenLöschen
  2. Ute, gut, dass Du fragst ;-)
    Der Kurs ist ab 14 Jahre.
    Aber und das sage ich hier auch für andere, es soll kein Kinderkurs sondern eher ein "Erwachsenen Kurs" sein.
    Also kann deine Tochter gerne mitkommen :-)
    Ich freu mich auf euch, falls ihr euch entscheidet teil zu nehmen.

    Freuen würde es mich auch wenn du anderen davon erzählst ;-)

    Und wenn du schon eine Maschine hast kannst du sie gerne auch mitbringen (Ich kann sie dir dann ja signieren, grinz, lach) und wenn du möchtest kannst du auch Wolle ect. mitbringen. Dann sparst du dir den Materialverbrauch - Einkauf. ;-))))

    liebste Grüße Jessi

    AntwortenLöschen
  3. Der Drache ist echt klasse!!!!!!! LG Ate

    AntwortenLöschen
  4. Gigantisches Werk ! Bin sprachlos...
    Super Sprüh - Farbverläufe .
    GLG Angela

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Jessi,
    wieder mal ein absolut typisches Jessi-Werk! Hammer!!!
    Du weißt ja - ich liebe deine filzerische Handschrift :-)

    Zu deinem Kurs würde ich gerne kommen - aber eher aus dem Grund, dass ich dich gerne mal persönlich kennenlernen würde. Denn filzen mit der Addi kann ich schon - oder doch nicht? (grins) (um das zu überprüfen, kannst du dir hier: http://www.filzwerkstatt.net/2013/03/20/das-große-geheimnis/
    eines meiner, großteils mit der Addi gefilzten Werke ansehen.
    Vielleicht ergibt sich ja irgendwann einmal die Gelegenheit, dass wir uns doch noch persönlich treffen.
    Liebe Grüße, Conny

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Conny, so wie es aussieht brauchst du bei mir wirklich keinen Filzkurs zu belegen. Die Katze ist dir wirklich super gelungen. Es freut mich, dass du mit der addiQuick so schone Sachen herstellen kannst.
    Ich hoffe auch, dass wir uns dennoch irgendwann einmal persönlich kennen lernen können. :-)

    Danke auch den anderen für eure lieben Kommentare.

    liebste Grüße Jessi

    AntwortenLöschen
  7. geil, geiler,am geilsten, der Drache ist großartig geworden ,Jessi!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    AntwortenLöschen
  8. *murmelt* Ich muss dringend nach Haus fahren, Familie besuchen. Und dann Nacht und Nebels diesen Drachen stibitzen *gierig guckt* Hab gar keine Worte dafür, wie gut er mir gefällt. Jessi wann machst du einen Kurs hier umzu?? *liebschau*

    AntwortenLöschen
  9. Achtung Jessi, kommen Dienstag hoch da zu euch in den Norden ;-) Ich find den Drachen!

    AntwortenLöschen
  10. Antworten
    1. Wow, der Drachen ist supermegaklasse geworden. Ein Kurs bei Dir würde mich auch mal interessieren, aber Du bist leider zu weit weg von Dresden.

      Löschen
  11. Claudia, danke für dein Kompliment.
    Ich versuche gerade einen Kurs in Halle bei Leipzig zu organisieren. Das ist dann ja nicht ganz so weit von Dresden entfernt. ;-)

    Ob es klapp kann ich noch nicht sagen aber ich werde ihn, wenn er zustande kommt, hier auf meinen Blog und meiner HP bekannt geben.

    Es lohnt sich also ab und zu mal einen Blick auf meine Seiten zu werfen. ;-))

    liebste Grüße Jessi

    AntwortenLöschen