...das läuft...

Ich bin die Erfinderin der addiQuick Handfilzmaschine
I am the inventor of the addiQuick hand felting machine
Meine Leidenschaft ist es Filzfiguren und Schuhe aus Filz herzustellen

Samstag, 19. November 2011

eierlegendewollmilchsau

es ist vollbracht. ich habe es geschafft die eierlegendewollmilchsau zu züchten.
allen den dieses geschöpf nicht bekannt ist lasst euch sagen, dass 1000de von wissenschaftlern jahrhunderte lang versucht haben diese außergewöhnliche rasse zu züchten.
sie ist ein multitalent.
sie legt eier, liefert wolle, gibt milch und ist ein vorzüglicher fleisch lieferant.
alles in allem halt.
sie findet, dass sie von der seite fett aussieht und ich sollte das bild lieber nicht rein stellen. Von wegen. eitel ist sie also auch noch !!!

ich habe der dame gesagt, dass sie diese blöden schühchen ausziehen soll.
aber nein, sie sagte damit könne sie am besten stepptanzen.
so, so das kann sie also auch noch.



außerdem kann sie noch singen. von morgens bs abends trällert sie ein liedchen. leider trifft sie die töne nicht richtig. mag sein, dass es an dem huhn lag welches ich zum züchten genommen habe. das hat auch immer so schräge töne von sich gegeben.

Und das ihr alle auf ihre glocken schauen könnt, findet sie auch voll daneben. ich glaube bei diesem bild bin ich bis an ihre schamgrenze gegangen. jetzt redet sie nicht mehr mit mir, diese blöde kuh, verzeihung, dumme Sau sollte ich wohl lieber sagen.

Kommentare:

  1. hihi, Du kleine süße Sau Du... deine Schühchen sind entzückend, Babe

    AntwortenLöschen
  2. Das du eine echte Künstlerin bist, ist schon klar.....aber das tollste an deiner Arbeit ist,...dass deine Kunst auch noch riiiichtig gute Laune macht.

    Bei diesem Beitrag hab ich mich halb tot gelacht.

    Meine Frau meinte:" Ich solle vorsichtig sein "
    denn: 2 mal halb tot gelacht sei ganz tot.

    Is aber Quatsch. Hab meinen Arzt gefragt.
    Der hat mir gesagt: Mann lacht sich immer wieder nur, von dem was übrig ist, halb tot. Und meint damit .... 1/2 dann davon halbtot ist 1/4 tot , dann 1/8 u.s.w. u.s.w.
    Deshalb könnte ich mich ruhig mein ganzes Leben lang "halb tot lachen" ohne davon zu sterben.
    Das hat mich dann beruhigt. ha ha ha :-)

    Somit kann ich mich nun schon auf dein nächstes Filzwerk freuen um mich wieder ..... 1/2 tot zu lachen.

    Meine Frau Barbara und ich sind uns einig:
    Das ist für uns wahre Handwerkskunst .......die kreativ-genial ist und den Meschen bewegt, ihn fesselt und ihm Freude schenkt.
    Im Gegensatz zu manch anderer Kunst,die den Betrachter eifach nur mit der Frage alleine lässt:
    " Und was soll das jetzt ??? -- Ist das Kunst oder was ?? "
    Weiter so.....wir finden deine Arbeit suuuuper.
    M. von FilzWerk

    AntwortenLöschen
  3. Lieber michael, liebe frau barbara ;-)

    Ich danke euch für euren wunderbaren Kommentar.

    Es ist schön zu wissen, dass ich euch mit meinem Schaffen zum lachen bringen kann.

    Und wenn ich mit meinen Sachen auch nur einen Menschen ein lächeln auf die Lippen zaubern kann, bin ich mir sicher, dass mein Weg der richtige ist.

    Und mit solchen Lesern wie euch macht der Weg noch mehr Spaß.

    Auch ist es gut zu wissen, dass man sich nicht tot lachen kann. Ich hatte schon Angst die Leute mit meiner Kunst ins Grab zu befördern :-) :-)

    Liebste Grüße und ich werde mein bestes geben so weiter zu machen. Jessi

    AntwortenLöschen